Mittwoch, 30. Mai 2012

Marmorkuchen


Der Kuchen ist alle. Was tun? Backen. Und zwar:

Marmorkuchen
Kasten- oder Guglhupfform
  • 4 Eiweiß
  • 60 g Zucker
steif schlagen und bereitstellen.
  • 250 g weiche Butter
  • 170 g Zucker
  • 1/4 Vanilleschote, das Mark
schaumig rühren
  • 4 Eigelb
  • 1/2 Zitrone, die Schale fein gerieben
  • 1 EL Zitronensaft
einrühren
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125 ml Milch
nach und nach einarbeiten, dann
  • das geschlagene Eiweiß
unterheben.
Zwei Drittel der Masse in eine gefettete und mehlierte Form geben und den Rest mit
  • 3 TL bitterem Kakaopulver
  • 25 g dunkler Kuvertüre, fein geraspelt          und
  • 2 EL Rum
vermischen und ebenfalls in die Form geben. Mit einer Gabel die beiden Massen grob verquirlen.

Im vorgeheizten Ofen bei 165°C 50 bis 60 Minuten backen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wie groß muss die Guglhupfform sein, bzw. welchen Durch -
messer hat deine?

Christopher Robin Goepfert hat gesagt…

Meine Form misst 26 cm an der breitesten stelle. Bei einer Kastenform wirst du schon eine 30er brauchen. :0)